Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 213.

  • Interessantes zu diesem Thema ... youtube.com/watch?v=KcSV-WzyXLc mfg

  • Hochzuchten im Gartenteich

    werner - - Goldfische im Gartenteich

    Beitrag

    Hallo Orandafan :) Da ich keinen Teich habe, kann ich nur theoretisch antworten. Sie jetzt noch in den Teich zu werfen wehre zu spät !!! Und vermutlich gefährlich für das überleben deiner lieben. Aber grundsätzlich ist das überwintern im Gartenteich der gemäßigten Zone, für subtropische Fische, vermutlich genau so belastend wie das dauernde halten in zu hohen Temperaturen. Dennoch würde ich dazu tendieren, vorausgesetzt die Tiere sind gesund, das ein überwintern eventuell einen gesundheitlich, p…

  • Der Bodengrund. Das wühlen im Bodengrund ist bei Goldfischen angeboren. Sand ist die aquaristische Alternative. Kies kann sich, wenns blöd läuft, in Körperöffnungen fest setzen. Kiesbruch kann sogar zu verletzungen fühtren. Durchstößt mit den scharfen Kanten die Schleimschicht im Mundbereich beim gründeln. Ebenfalls sammelt sich in Kies viel leichter Organisches Material ab, und verwandelt dein Aquarium in eine Jauchegrube. Kies mag siene Berechtigung in Pflanzenaquarien durch aus haben. Bei Gol…

  • Plastikpflanzen auf keinen Fall !!!

    werner - - Wasserpflanzen

    Beitrag

    Plastikpflanzen haben in einem Aquarium nicht zu suchen !!! Es ist einfach abartig, verantwortungslos und disqualifiziert dich Aquarianer ! Hier nun mal etwas zum Nachdenken für alle die denken das Plastkpflanzen doch gar nicht so schlimm zu sein scheinen : Krank durch Kunststoff Nicht nur für die Weltmeere und deren Bewohner, sondern auch für den menschlichen Körper stellt Plastik eine Gefahr dar. Gesundheitsschädliche Chemikalien können sich aus dem Kunststoff lösen und durch die Haut oder dur…

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Sorry wollte keine lange Diskussion Mein Fehler

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Dein Neon .... Puh Sieht nicht gut aus Ichthio könnte auch in Frage kommen ?! Schwierig .... Pass auf das du die anderen Becken nicht infizierst ! Da kommen neben Bakterien wohl auch eine Überforderung des Immunsystems in Frage. Vitaminmangel .... einseitige Ernährung ..... Parasiten usw .... Solche Tiere wie auch der Diskuss sind genetisch auf Wesser vorbereitet, wo eine bakterielle Belastung kaum vorhanden ist .... Sauberes, Sauerstoff reiches Wasser und Eichenblätter wirken da oft wunder. Und…

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Wiso ist das was anderes ? Ok ... ich versuchs noch mal. Obwohl ich das Gefühl habe das mein Enthosiasmus für die Katz ist. Da die Schweißfüsse ein all gegenwärtiges Beispiel war um das überleben von Bakterien zu erörtern, und ohne Dr. Titel ist .... ein letzter Versuch...... Bakterien haben zusätzlich zu ihrer kontinuierlichen Vermehrung eine weitere Überlebensstrategie: Sie bilden sogenannte Dauerstadien. 1.)Wiederbelebung im Labor Sowohl die Wasserflöhe als auch die Bakterien haben zusätzlich…

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Hallo Logan Nur ganz kurz (Fußball) .... Wegen der Bakterien trocken und so. Dann denk mal über Artemia nach ! Was die können können Bakterien schon lange !!! mfg

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Suche gleichgesinnte in deiner Umgebung. Macht einen Verein auf, und anschließend ein Tierheim für Zierfische. Oder für Goldis

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Hi Logan :) Schon mal bei Ebay-Kleinanzeigen unter zu verschenken geschaut ? Manchmal hat man da echt Glück mfg

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Hi Logan Was denkst du ? Für den Gestank von Schweißfüßen sind auch Bakterien zuständig ! Reicht das als mögliche Erklärung !? Oder werden hier nur Hinweise von Tierärzten zu gelassen mfg

  • Ich kann mir auch gut vorstellen, das Sand zur Verdauungshilfe mit aufgenommen wird. Ebenfalls das Sand durchkauen ein Grundbedürfnis ist ! Um das Wohlbefinden noch mal an zu sprechen, das wehre so als würde man Hunde (Lauftiere) das Laufen zu verbieten .... abartig oder ? mfg

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Na ja die 2 Becken laufen nicht weg :) Und das mit den Bakterien ..... Mal was von Schweißfüssen gehört ? Dann müssten nach deinen Pofis jedes mal nach dem eintrocknen die Bakterien tot sein. Nach meiner Theorie ist nach dem neuen schwitzen, die Faune viel schneller wieder im Duft :D Lass deinen Gedanken einfach mal freien lauf :) Ich hau mich gerade weg ....... Nee echt die beiden Becken kannste gerne haben :) Gruß Werner

  • Albendazol Entwurmen

    werner - - Goldfisch Krankheiten

    Beitrag

    Hallo Zusammen Scheint ein interessantes Medikament zur Entwurmung zu sein. Hat schon mal jemand Albendazol verwendet ? Oder hat vielleicht mal was über Dosierung im Aquarium gelesen ? Albendazol 10% Suspension Animedica - Fachinformation mfg

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Ich weiß nicht wer so ein Mist verzapft. Vertrocknete Bakterien sterben nicht. Getrocknet fliegen die durch die Luft. Und infizieren über die Luft auch dein Aquarium. Ein vertrockneter Filter ein gutes Startmaterial um ein Aquarium einlaufen zu lassen. Allerdings gibts da bestimmt wieder mal ein paar Profis dies besser wissen. Aber dann bitte schön mit fundierter Dokumentation !!! fgrinsss... mfg >>Wenn du jetzt noch in meiner Reichweite wohnen würdest wäre es perfekt!<< Aachen :)

  • Das mit dem liken find ich gar nicht so schlecht :) Man kann jemande auf die schnelle mitteilen, das man der gleiche Meinung ist, auch wenn man mal nix zu kamellen hat. Übrigens ich hab da noch was interessantes gefunden. Albendazol Albendazol 10% Suspension Animedica - Fachinformation Scheint viel versprechend. Da müsste man mal die richtige Dosierung raus finden. mfg

  • Die unendliche Geschichte Teil 2

    werner - - Goldfische im Aquarium

    Beitrag

    Hallo Logan Ich kann mir nicht vorstellen, das Bakterien so empfindlich sind. Wenn kein Wasser im filter ist, dann bleibt das Substrat feucht. Kommt dann durch die große Oberfläche viel Luft drann. Wenn die Bakterien trocknen überleben die auch. Wenn keine UV srahlung drann kommt. Also immer cool bleiben. mfg P.S.: 2 x 80er Becken hätte ich auch noch zu verschenken :)

  • >> Morgen gibt es noch ein weiteres Notschüppchen ^^ << Hoffentlich kein Korker ?! Hallo Logan Vielleicht hilft es ja wenn du abends nur eine kleine Portion fütterst. Ein paar Vitamine sind bestimmt auch nicht schlecht. Ich habe für die Hunde immer Multibiontatropfen im Haus. Multibionta Nutrition Tropfen | 10 ml | SANICARE Ein Tropfen zwischen die Finger, und damit die Pelets einreiben, vor dem rein schmeißen. Das tut der Dicken bestimmt gut. Hast du es schon mal mit Zuchini oder Okaidokürbis p…

  • Hi Logan Wow das hört sich ja nicht gut an. Falls es dich interessiert, Ich füttere die Störperlets von Sera bei meinen Korkern sogar uneingeweicht. Macht kein Unterschied. Allerdings ist die schwere Form von Korken , bei deiner Dicken schon krass .... Ich füttere auch in kleineren Intervallen und Portionen. Dann funktioniert es auch mit getrockneten Bachflohkrebsen. mfg

  • Womit entwurmen?

    werner - - Goldfisch Krankheiten

    Beitrag

    Hallo und danke für dein Feedback Ich finds klasse wenn auch mal so richtig Kontra kommt. Es ist besser zu verbrennen als zu verblassen. (Highlander) Das wir nicht in allen Punkten übereinstimmen ist doch toll !!! Flubenol kenne ich nur so wie ichs geschildert. Allerdings könnte es auch sein das es nicht gegen alle Würmer hilft. Da ich meist Fische immer im Voraus behandele bin ich auch noch nie in die Bredouille gekommen mir ein Mikroskop kaufen zu müssen. Obwohl dieser Gedanke immer drängender…