Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 29.

  • Hallo zusammen! Dann werf ich auch mal meine Meinung in die Runde! Als begeisterter Taucher, der auch im Süßwasser unterwegs ist, versuche ich mit meinem Aquarium so nahe wie möglich an das natürliche Vorbild See zu kommen. Daher ist mein A und O: möglichst wenig Besatz und vieeeeele Pflanzen. Im Moment 6 Goldies auf knapp 900 Liter. So hält sich mein Becken jetzt schon drei Jahre ohne jegliche Filterreinigung, ohne jemals Mulm abgesaugt zu haben oder sonstigen Frühjahrsputz. Ein wöchentlicher T…

  • Hallo Lisa, ja, dass war Frostfutter. jedoch alles aus dem Salzwasser. Habe mit diesem noch keine schlechte Erfahrungen gegenüber Infektionen gehabt. LG Tobias

  • Hallo Lisa, bitte auf keinen Fall! Goldfische sind Karpfenfische. Die Zusammensetzung des Futters sollte aus ca. 40 % Proteinen (Ei­weißen) und mind. 10 % Fetten (besser: Ölen) bestehen. Das funktioniert mit pflanzlicher Nahrung nicht. Goldfische sind Allesfresser. Dazu gehört auch tierische Nahrung. Bei "Korkern" hatte ich gute Erfahrungen mit einer Mischung aus Krill, Artemia und Mysis. Erbsen und ab und an Hikari (grüne Packung). Manche Tiere neigen jedoch trotz aller Bemühungen einfach dazu.…

  • Hallo zusammen, bei mir tummeln sich hunderte von Turmdeckelschnecken. Die halten schön den Bodengrund sauber! :-) Hatte zu Beginn die Befürchtung, dass die Goldies sie verschlucken. Funktioniert seither aber bestens. Bei der Einlaufphase hatte ich 3 Posthörner. Die sind aber nach der Einlaufphase, als bereits Fische drin waren eingegangen, bzw. die Häuschen waren auf einmal leer! Warum weiß ich bis heute nicht! :-o LG Tobias

  • Hallo Bommelchen, Danke! Eigentlich ganz gut! Den Fischen gehts prächtig. Alle haben überlebt. Ich bin aber im Moment mit dem Pflanzenwachstum nicht ganz zufrieden. Bei weniger Lichtleisten Probleme mit dem Pflanzenwuchs. Bei mehr Lichtleisten Probleme mit Faden und/oder Pinselalgen. Experimentiere gerade mit der Beleuchtung und dem CO2. Befürchte der Blau-Anteil im Licht ist zu hoch. Ich berichte bald mal mit Bildern. LG Tobias

  • Hallo ihr Lieben, mich würden eure Erfahrungen interessieren. Ich habe mir leider durch einen Neuzugang Ichthyo eingefangen. Aufgrund schlechter Erfahrungen mit Quarantäne habe ich bei Neuzugängen von dem Händler meines Vertrauens auf diese verzichtet. Dies ist jetzt leider ordentlich in die Hose gegangen! Mein kompletter Altbestand hatte war stark befallen!!! Ich hatte schon wenig Hoffnung. Doch Glück im Unglück, war die Behandlung durch Costapur erfolgreich. Kurzzeitig habe ich sogar kombinier…

  • Ich bin wieder da

    schwabenseller - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Verena, Du hast ein wunderschönes Becken. Gefällt mir wirklich sehr gut! Deine Überlegungen kann ich gut verstehen. Die Pflege von den HQ-Varietäten ist sehr anspruchsvoll. Ich hatte bei dem ein oder anderen Verlust auch schon den Eindruck ich hätte nichts anderes machen können. Ich glaube die erfolgreiche Pflege hängt leider auch sehr von der Auswahl eines gesunden Fisches (bzw. dem Glück) ab. Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, dass die "Wald- und Wiesen-Schleierschwänze" ohne ext…

  • Vielen Dank euch für die Blumen! @ Marina: Anbei die Bilder vom schwarzen Ranchu! @ Lee: Hygrophila polysperma (Indischer Wasserfreund); Ist bei mir die am besten wuchernde Pflanze! @ Regine und alle anderen: Jetzt muss ich doch mal was klarstellen! Blos nicht zu viel Lob! Ich will euch hier nicht zu irgendwelchen unbedachten Maßnahmen anstiften! Soooooo sauber ist es es in dem Aquarium wirklich nicht! Da ist jede Menge Mulm drin!!! Den sieht man nur nicht, weil er oben auf dem Sand bleibt und d…

  • Suche junge schwarze HQ-Ranchu

    schwabenseller - - Suche

    Beitrag

    Hallo SFR49477! Teichmann Aquaristik hat gerade schwarze Ranchus. Soweit ich weiß könnten gerade 3-4 Tiere da sein. Im Internet sind sie jedoch nicht abgebildet. LG Tobias

  • ... Teil 2

  • ... und hier wie versprochen frische tagesaktuelle Aufnahmen! Ein Fotograf wird aber ganz bestimmt nie einer aus mir! Bitte entschuldigt die Qualität. LG Tobias

  • Hallo zusammen, bitte entschuldigt die lange Abwesenheit. Bin zuletzt nicht so häufig zu meinen privaten Vergnügen gekommen. Das Becken läuft immer noch stabil. Geputzt bzw. Mulm abgesaugt habe ich bis heute noch immer nicht! Standardprogramm ist immer noch der wöchentliche Teilwasserwechsel, Sichtscheiben reinigen und das Stutzen der Pflanzen. Bei der Bepflanzung hat sich etwas verändert: Hinzu kam Hydrocotyle leucocephala (Brasilianischer Wassernabel) als Schwimmpflanze. Das Zeug wuchert nicht…

  • Hi Bommelchen, zu oft sicher nicht. Öfter ist immer besser als nur einmal und dann viel. Es kommt also auf die Menge an. Ich füttere immer so viel, dass alles in 1-2 Minuten verspeist ist. Wenn ich Zeit habe 3-4 Mal am Tag, ansonsten immer mindestens 2 Mal. Grüße Tobias

  • Danke für die Aufnahme!

    schwabenseller - - Vorstellung

    Beitrag

    Hallo Oskar, schön noch einen Schwaben zu treffen! Woher aus dem Schwabenland kommst du? Bin selbst aus dem Landkreis Heilbronn. Viel Spaß beim Erfahrungsaustausch! LG Tobias

  • Hallo zusammen, danke für eure Erfahrungen. Das Entlüften und das ein oder andere Futter werde ich gerne testen. Gerne teile ich dann euch meine Erfahrungen mit. Der Versuch mit Frostfutter läuft gerade gut. Mein großer korkt vorerst nicht. Ich werde langsam versuchen den Anteil von Hikari zu erhöhen und mich versuchen ranzutasten, wieviel Trockenfutter vertragen wird. Aktuell füttere ich 2-3 mal am Tag. LG Tobias

  • forum-goldfisch.de/attachment/…367f6cda86fd538d1d2cb0299 ... nix Spitzmaus! - Tigermuräne -

  • Hallo Aurora, ... zu spät!!! ich habe seit letzter Woche 3 neue Bewohner. Hatte vorher 6 Goldfische. Also mal kurz um 50% den Bestand erhöht!!! Konnte nicht widerstehen! Jetzt habe ich auch schon Muffe, dass was aus dem Gleichgewicht gerät. Ich mache jetzt meinen Teilwasserwechsel früher und achte darauf erstmal weniger zu füttern. Ob das gut geht??? LG Tobias

  • ... und so siehts vom Nahen aus. forum-goldfisch.de/attachment/…367f6cda86fd538d1d2cb0299 forum-goldfisch.de/attachment/…367f6cda86fd538d1d2cb0299 Bei Einzug ... forum-goldfisch.de/attachment/…367f6cda86fd538d1d2cb0299 und heute ... forum-goldfisch.de/attachment/…367f6cda86fd538d1d2cb0299 War also doch auch schon mal säuberer! - Aber dafür konstant.

  • Danke lequach! Sauber halten?? Öhhh - gar nicht! Ich habe in eineinhalb Jahren noch NIE den Boden abgesaugt, Filtermatten/Filterbecken gereinigt, Mulm entfernt, oder sonst irgendetwas geputzt. Algen dürfen bei mir bleiben! Nach den ersten Algenblüten nach dem Einfahren (erst Kieselalgen dann Fadenalgen) hat sich das alles alleine auf ein erträgliches Maß zurückgebildet. Auch Pflanzenreste bleiben (bis auf ganz große Teile) drin. Alles was ich mache sind die drei Sichtscheiben reinigen und Teilwa…

  • Hallo erstmal ...

    schwabenseller - - Vorstellung

    Beitrag

    Danke für die Blumen!