Punky und die Golden Girls: Zurück aus der Sommerfrische

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Punky und die Golden Girls: Zurück aus der Sommerfrische

      So Ihr Lieben,

      nochmal ein Thread.... Mit diesem Thread fasse ich die bereits bestehenden Feds
      Sommerfrische forum-goldfisch.de/threads/151…irls-in-der-Sommerfrische
      Umbau während der Sommerfrische forum-goldfisch.de/threads/155…A4hrend-der-Sommerfrische
      zusammen, vollende die ganze Sache damit. Im Frühling gehts dann wieder los mit dem Sommerfrischler-Thread. :verrueckt:
      Muss ja alles sein Ordnung haben :grins:

      Wie ihr sicherlich schon gelesen habt, hol ich heute das Becken :aquarium:
      Bilder reiche ich selbstverständlich nach :freundlich:
      Ich freu mich sehr drüber und ich freu mich auch sehr drüber, meine Fischleins wieder bei mir im Wohnzimmer zu haben:schleier:

      Viel ist passiert, diesen Sommer, Wand zur Küche flog raus, Unterschrank im 50er/60er Jahre Stil organisiert, Kinderzimmer wurde gestrichen, von mir höchstpersönlich, mit viel Liebe und Geduld und Ihr wisst ja, was ich selten habe, genau Geduld :geduld: aber Dank Phoebes Optimistentee und Marinas Rentnerwindeln wird das schon werden :groehl:

      So, jetzt noch 1 oder 2 Stündlein arbeiten und dann gehts erst Styropor im Baumarkt holen und dann das Becken :happy:
      LG Tina :freundlich:
    • Hallo Tina,

      du musst ja schrecklich unter Freizeitstress leiden bei so vielen Umbauten, Renovierungen und Umzügen!
      Kleiner Geheimtipp: Die Rentnerwindeln an Stirn und Achselhöhlen anbringen um Schweiß aufzunehmen.

      Deine Trillogie :zungeraus:
      Ja schade, dass der Sommer bald zu Ende geht. Glücklicherweise passiert das nur einmal im Jahr, ist dann doch auszuhalten. :verrueckt:
      Ich bin sehr gespannt deine Knubbels wieder von der Seite zu sehen! So ein Balkonteich ist schon sehr schön anzusehen, aber mir würden die Dicken in der Indoorpfütze schon arg arg fehlen.

      Du bist jetzt sicherlich schon auf dem Weg zum Baumarkt.
      Freue mich schon auf reichlich bebilderte Posts!
      Liebe Grüße
      Corinna :frosch:
    • Kleiner Geheimtipp: Die Rentnerwindeln an Stirn und Achselhöhlen anbringen um Schweiß aufzunehmen.


      Funzt aber nur, wenn du ein Foto davon machst und es hier rein stellst :groehl:

      Ja schade, dass der Sommer bald zu Ende geht. Glücklicherweise passiert das nur einmal im Jahr, ist dann doch auszuhalten.


      Da sachste was, ich habs immer noch nicht verinnerlicht... Aber die Wettervorhersage schreit es einem entgegen... Menno!!
      LG Marina :peace:

      600 Liter Orandas (Version 3.0)
      300 Liter Mischmasch
      240 Liter Black Ranchus (coming - hopefully)
      (Hin und Wieder mal eine Aufzucht)

      Und jede Menge andere Fische, Hunde, Katzen, Schlangen, Spinnen etc. (Bestand wachsend ;D)
    • Freizeitstress? Den hatte ich diesmal wirklich Corinna!
      Ein Kollege meinte, dass ich vor dem Urlaub erholter aussah, als danach :wirklich: Zu dem oben aufgeführten kamen ja noch x andere Dinge.

      Kleiner Geheimtipp: Die Rentnerwindeln an Stirn und Achselhöhlen anbringen um Schweiß aufzunehmen.

      Hmmmm Windeln an die Stirn..... hmmmm... an die Achseln....
      Das saugt bestimmt gut, das stimmt, aber ich auch irgendwie sperrig. Zeig doch mal wie das gemeint hast?! :groehl:


      Funzt aber nur, wenn du ein Foto davon machst und es hier rein stellst :groehl:

      Marina, du scheinst diesbezüglich ja einschlägige Erfahrungen gemacht zu haben :groehl:
      Da sachste was, ich habs immer noch nicht verinnerlicht... Aber die Wettervorhersage schreit es einem entgegen... Menno!!

      Bei uns schreit die (noch) über 30 Grad und so, aber leider nicht mehr lange :traurig: sind wohl letzten "Zuckungen".

      Becken steht :happy: :tanzen: Bilder kommen, sobald mein Kaffee seine Wirkung entfaltet *gäääääähn* :geduld:
      LG Tina :freundlich:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Tina ()

    • Der Kaffee wirkt noch nicht wirklich, aber Bericht und Fotos kommen trotzdem :grins:

      Gestern nach der Arbeit direkt meinen Porsche, *hüstel* die Marke hab ich zwar nicht, aber ein ähnliches Platzangebot, betankt, Chris abgeholt und ab zum Baumarkt, Styropor holen und danach nach Bobingen (für die aus der Umgebung: Fish Fever) das Becken holen.
      Ich bin ja wirklich immer wieder erstaunt, was in meinen kleinen Porsche reinpasst :grins:
      Sowohl Chris, als auch der AQ-Dandler waren sehr skeptisch, ich dagegen sehr entspannt, schließlich kenn ich die Innenmaße meines kleinen Hupfers und konnte somit recht entspannt der Dinge harren, derer da kommen.
      LED-Lichtberatung vom Profi gabs auch noch, bin ich froh, dass ich Chris dabei hatte, ich hörte nur seltsame Worte, die keinen Sinn ergaben. Tina, der Technik-DAU, sprich, es kam mir alles spanisch vor und es waren alles böhmische Dörfer für mich. Lustigerweiße habe ich mich vorher schon aus reiner naivität typisch Frau für die mir optisch am ehesten zusagende entschieden und die wurde es dann auch tatsächlich.
      Geholt hab ich da also:
      1x AQ 120x50x50 cm (ich hätte es so gern soooo viel Größer :weinen: allein am Platz scheiterts - noch)
      1x Econlux SunStrip Daylight
      1x Bridge Holder für die LED-Beleuchtung.
      Alles ins Auto gebeugt und ab gings auf fast direkten Wege zurück. Ein Einkehrschwung musste sein, Chris bekam Lust auf Schoko, also die auch noch ins Auto gepackt (ich sag ja, Platzwunder) und dann heim.

      Aufgestellt wurde es unter Aufsicht vom Cpt. Kirk, der auch sofort die Abnahme des Verpackungsmaterials übernahm, so ein fleißiger Miez aber auch.

      AQ auf den Schrank gestellt und tataaaaaaa schon ein großer Schritt weiter (vom Pink im Hintergrund nicht irritieren lassen, Ihr wisst ja, Sonnenschirme und so)

      Und dann den ersten Bridge Holder montiert, danach war leider keine Zeit mehr, weiter zu machen, weil wir zum Sulzessen bei meiner Mama und Jochen eingeladen waren, leider hat der heute keine Zeit, für den Schrankumbau :weinen: das wird aber auf alle Fälle kommende Woche in Angriff genommen, so dass ich dem Temp.sturz, der uns angedroht wurde recht entspannt entgegen schauen kann.


      Heute gehts zum "Blumentopf" kaufen, wenn noch Zeit ist, weil noch einige andere Dinge auf der Todo-Liste stehen, werde ich direkt die Beleuchtung montieren :prima:
      LG Tina :freundlich:
    • :tanzen: es geht weiter!!! :tanzen:
      spannend...
      aber - ach jeee, der kirk...so ein süßer blick! bin mal gespannt, wie er schaut, wenn wieder mehr arbeit für ihn als staatlich anerkannter aquarien- und überhaupt alles prüfer auf ihn zu kommt. hoffentlich bald, sodass wir wieder in allen details an deinem projekt teil haben können :verrueckt:
    • :tanzen: es geht weiter !!! :tanzen:

      Jaaaa! Zeit wurde es! Mir fehlen meine kleinen Wassermöpschen schon arg.

      aber - ach jeee, der kirk...so ein süßer blick! bin mal gespannt, wie er schaut, wenn wieder mehr arbeit für ihn als staatlich anerkannter aquarien- und überhaupt alles prüfer auf ihn zu kommt.

      Nicht zu vergessen Prof. Dr. Dr. Diabolo Kontrolletti mit der Lizenz zum Katzastrophenschutz.
      Da bekommt das Unternehmen der beiden: Professor Dr. Dr. Diabolo & Kirk Qualitätsicherung, Abriss, Umgestaltung und Personaltraining GmbH & Co. KG wieder einen dicken Auftrag zugewiesen. Hoffentlich schaff ich es durch den Katzastrophen-TÜV, nicht auszudenken, wenn die einen Mangel entdecken und ich wieder alles umschmeißen und umplanen muss!!!!
      LG Tina :freundlich:
    • :verrueckt: Professor Dr. Dr. Diabolo & Kirk Qualitätsicherung, Abriss, Umgestaltung und Personaltraining GmbH & Co. KG :verrueckt:
      natürlich - so heißt das unternehmen, in dem kirk als gleichgestellter partner mit dr. diabolo für ordnung und sicherheit sorgt!

      tina! plane gut und durchdenke alles, dann wird es sicherlich von seiten der 2 kontrolleure nix zu beanstanden geben :prost:
    • tina! plane gut und durchdenke alles, dann wird es sicherlich von seiten der 2 kontrolleure nix zu beanstanden geben :prost:


      Ich denke, das schaff ich :) Und wenn nicht, hab ich noch einen Geheimtip, aber nicht verraten, die beiden sind bestechlich, kaum zückt man ein wenig Putenbrustschinken sind sie sofort abgelenkt..... :grins: :coool:
      LG Tina :freundlich:
    • die beiden sind bestechlich
      ahhhhhh! na dann!
      doch was passiert nach dem festmahl?
      du hast alles hübsch eingerichtet und die fische schwimmen in ihrem neuen reich, während die 2 vom katzastrophenschutz noch genüsslich ihrem festschmaus fröhnen und sich hernach das schnütchen und die pfoten mutzen - doch dann! wehe, wenn sie wieder voll und ganz auf dem kontrollposten sind???
      wenn sie z.b. einen fehler in deiner bepflanzung erspähen???
      musst du dann alles wieder einreißen?
      ich wäre mit bestechung und ablenkung vorsichtig. am end bist ja du diejenige, die die rechnung zahlt...
    • ...dein Hund...
      - muss ich leider zurückweisen, ist nicht "mein" hund. ist ein frei verfügbarer smilie aus dem i-net. aber ja, ich finde ihn auch zum schießen. im original wälst er sich noch herum - weiß nicht, warum er beim einstellen hier statisch bleibt?!
      süßes stillleben. sitzt der kl. froschkönig wirklich so im pftanol (oder wie deine wortschöpfung jetzt wieder gleich heißt :verrueckt:), ist doch ne fotomontage, oder? sehr stimmungsvoll und goldig :herz:
    • Doch das ist schon irgendwie dein Hund hihi hast ihn ja hier rein gebracht :zwinker:
      Ich finds ja grad gut, dass er so ist wie er ist *lach* der triffts perfekt


      Und jaaaa das ist der Frosch im PFNATOL (Pott formaly (k)nown as temple of love). In Ermangelung eines echten Quakers :frosch: muss halt die Tonvariante die Stellung halten, genauso, wie die falsche Seerosenblüte :zwinker:
      LG Tina :freundlich:
    • So.. in kleinen Schritten gehts weiter Richtung Umzug.
      Heute müsste mein Stiefpapa da gewesen sein und die zusätzlichen inneren Verstrebungen im AQ-Unterschrank eingebaut haben, somit ist die Stabilität endlich wirklich gegeben.

      Jetzt muss ich heute Abend "nur" noch ein Loch in die Rückwand bohren und schon kann es wirklich kalt werden :prima:

      Ich hoffe natürlich für die Fischleins, dass die noch draußen bleiben können, aber wenns nach mir geht: ich freu mich schon wahnsinnig darauf sie wieder immer und jederzeit von allen Seiten anschauen zu können. Sie fehlen mir einfach tierisch.
      Ich bin auch gespannt, wie sie sich charakterlich über den Sommer verändert haben, zumal ja jetzt noch ein Mann mit im Spiel ist :herz:

      "Geschenksendung" ins Büro :happy:


      Filtermatte, die als Pflanz"substrat" dienen soll ist soeben eingetroffen :happy:


      Somit steht dem Umzug nicht mehr wirklich was im Wege :tanzen:
      LG Tina :freundlich:
    • neeee! in der tat - anklicken muss man ihn, damit er zum leben erwacht...^^
      soderle, deine filtermatte ist also angekommen und der schrank sollte auch stabil sein nun - prima. dann könnens ja au bald widder nei?!!!!
      meine großen O's tummeln sich schon seit 3 tagen etwas beengt im behandlungsbecken und ich wechsele tägl. 20-40 l wasser in 2 etappen.
      sowie scheinen sie auch ganz ok mit den bedingungen.
      ich bin sehr gespannt auf das endergebnis deines umbaus!!!