Punky und die Golden Girls: Zurück aus der Sommerfrische

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oskar schrieb:

      Er wird auch heller, oder kommt mir das nur so vor?
      Das täuscht, bzw. stimmt, im Sommer und noch länger danach ist er wesentlich bunter, bzw. intensiver in der Farbe.
      Leider hat es dieses Jahr nicht mit der Sommerfrische geklappt, weil wir umgezogen sind, als es soweit gewesen wäre, dass er raus kann, das wird allerdings dieses Jahr nachgeholt, ich freu mich schon wie bolle drauf :happy:
      Ich hab mal ein paar Punky Bilder vom September/Oktober 2015 raus gekramt, als er nach der Sommerfrische wieder im Aq war...


      Oskar schrieb:

      Ist der schwarze Fisch der große schwarze? Ich dachte immer, du hattest mal einen großen schwarzen mit langen Flossen. Aber vielleicht irre ich mich auch.


      Ja, ich hatte eine schwarze traumhafte Thai Orandadame, leider hat sie es nicht geschafft und ist recht plötzlich verstorben :ochnoe: trotz früher Erkennung und Behandlung :traurig: somit keine Sieglinde mehr...

      Schade, dass Du keine Ranchu mehr hast, aber, wie du schon woanders geschrieben hast, gehst jetzt mehr in die Habuna-Richtung, was ja auch was Gutes ist :)
      Bilder
      • DSC02954.JPG

        180,26 kB, 800×533, 2 mal angesehen
      • DSC02968.JPG

        210,66 kB, 800×533, 0 mal angesehen
      • DSC02949.JPG

        174,86 kB, 800×533, 1 mal angesehen
      LG Tina :freundlich:
    • So schöne Bilder :herz: ich liebe diese Farben! Ich füttere meinen fleißig rote Mückenlarven, weil meine Fischlein noch etwas blass aussehen.
      Bei mir sind jetzt zwei "normale" Goldfische drin (klassische Körperform, kein Schleier, kein Butterfly) und Tilda, die süße Maus - sie ist ein Shubunkin Butterfly sehr schön bunt.

      Bei mir hat die "Seuche" alle von der alten Bande dahingerafft außer Tilda.
      Die beiden normalen Goldis sind deswegen eingezogen, sonst wäre Tilda ganz allein.
    • Neu

      so, kleines Update, in der Kürze der mir grad zu habenden Zeit :rotwerd:
      Viel passiert die letzten Monate!
      Ich hab sowohl Fipps, als auch Sieglinde an die Bauchwassersucht verloren :(
      Auch, wenn ich die Zeichen sehr früh erkannte, war es mir nicht möglich, die beiden zu retten :weinen:
      Die restlichen Herrschaften hatten auch noch ziemlich zu kämpfen danach, aber inzwischen sind sie wieder in ruhigen Fahrtwasser (und ich gleich mit) *toi toi toi*
      Aktuell bin ich mal wieder dabei, das Becken aufzuforsten, meine Manatidae arnoldii haben wieder voll zugeschlagen :fuettern:
      Weiß allerdings nicht, wie viele Pflanzen ich setzen werde, da ich noch immer mit der Sommerfrische hadere.
      EIGENTLICH möchte ich sie schon wieder an die frische Luft setzen, UNeigentlich hab ich endlich wieder Ruhe im Becken und möchte nichts riskieren, erschwerend kommt der Schwiegerdrache, ähm der General noch ins Spiel... Ich hab einfach keine Lust ständig darum kämpfen zu müssen, weshalb jetzt die Pumpen 24 Stunden und das 7 Tage die Woche laufen müssen und wieso dieser große TWW jetzt notwendig ist usw usw usw Sie weiß alles besser, kann alles besser und hat dermaßen einen an der Klatsche, dass man hier mit guten Argumenten nicht ankommt, WEIL sie ist schließlich das allwissende Wesen :batsch:
      Außerdem hat sie panische Angst vor Fröschen :frosch: was ich persönlich nicht nachvollziehen kann :groehl:
      Die flippt ja schon mit meinem Froschkönig im Aquarium aus, vielleicht doch Fische raus und :frosch: König dazu :denken:
      Das würde sicherlich für erheiternde Stunden bei mir sorgen :groehl:
      LG Tina :freundlich:
    • Neu

      Hey Tina :)
      schön, von Dir zu hören :tanzen:
      Ich verstehe es gut, daß Du nach den Vorkommnissen nicht so sicher bist bzgl der Sommerfrische! Es ist nicht schön, seine Lieblinge sterben zu sehen :gesundheit: Na und dann der General...mmmpff.... :nawarte: Habt Ihr keinen getrennten Garten?
      Ich kenne leider auch so eine allwissende Möchte-Gern-Herrscherin...da kannste Purzelbäume schlagen und es bringt nix...
      Hi hi...aber so ein hinter der Ecke gebuddeltes Teichlein für Frösche....das wär schon cool. Vor allem wanderten dieses Jahr verflixt wenige Fröschlein zum Ablaichen, ca ein Drittel :traurig: den Vorjahren gegenüber!
    • Neu

      he he he die täte ja schön ausflippen, die Frau General :frosch:
      Allerdings hat sie so eine sehr sehr dumme Angewohnheit (eine von vielen) Dinge, die sie nicht mag, kaputt zu pflegen, ob es Ihre sind oder nicht, das ist völlig egal! Beispiel, meine Lieblingsrose vom Balkon, ein riiiiesen Ding, nur, auf unserem neuen Balkon ist für dieses wirklich wundervolle "Pflänzchen" (3m lang, Kletterrose, ca. 2m ausladend) null Platz, so toll die riecht, aber ich würde auch gern auf unserem Balkon sitzen und nicht nur raus können, um die Rose zu gießen... auf alle Fälle habe ich sie mehrmals gefragt, wohin ich denn die Rose pflanzen darf, nach längerem hin und her bekam sie einen wirklich guten Platz zugewiesen UND auch noch in unserer Blickachse. Also (unter strenger Anleitung natürlich, auf die ich nichts gab) Loch gebuddelt, Pferdemist vom Vorjahr rein (meine Güte, das war ein Drama, Kacke im Garten :verrueckt: ), Rose rein, Loch zu.... Im Herbst habe ich dann mein Röschen eingepackt, damit ihr nichts passiert. Hol ich letzte Woche mein Radl aus der Hütte hinterhalb der Rose, Rose weg, also nicht weg, aber bis auf die Stummel abgeschnitten :ochnoe: WEIL Rosen gehören soweit zurück gestutzt... Jo, deshalb ist ihr Garten ja eine grüne Wüste und die Rosen, die sie hat sind alle jämmerliche Mickerlinge :haben: Meine beiden wundervollen Geldbäume hat sie auch fast getötet und das innerhalb von ein paar Tagen, ich hab noch immer zu kämpfen, dass die mir nicht eingehen, nach 9 Monaten!!! :aerger: Ihr Kommentar dazu: "Magst die hässlichen Dinger nicht wegwerfen, sowas hässliches hat man doch nicht"
      Ich habe neben dem Dauergenörgel jetzt ernsthafte Probleme, meine Fische in den Garten zu setzen :aquarium: die kommt mir noch auf dumme Ideen :nawarte: so hoppla, ist mir der Chemiedünger ins Wasser gefallen oder so :aerger:
      LG Tina :freundlich: